wismar tourismus.de

MS Adonia - Kreuzfahrtschiff nimmt Kurs auf Wismar

MS Adonia auf Fahrt © http://www.flickr.com/people/60174932@N05

Am Freitag, den 04.09.2015, besucht die MS Adonia als vorletztes Kreuzfahrtschiff der Saison den Hafen von Wismar.

Der im Jahr 2001 im französischen Saint-Nazaire gebaute Luxusliner mit einer Höchstgeschwindigkeit von 18 kn (33 km/h) ist 180,45 m lang und bietet Platz für 688 Passagiere. Die MS Adonia wechselte aufgrund häufiger Verkäufe fortwährend seinen Namen (R Eight, Minerva II, Royal Princess) bis es am 21. Mai 2011 seinen heutigen Namen verliehen bekam.

Zudem lebt es sich als Passagier der MS Adonia doch recht gefährlich. 2009 brach während einer Kreuzfahrt vor der Küste Ägyptens im Maschinenraum ein Feuer aus und 2013 wurden während eines Landganges zwei Passagiere durch Räuber angeschossen und mussten ärztlich betreut werden.